Corona zum Trotz: Igor Levit streamt täglich Hauskonzerte via Twitter

Der Pianist Igor Levit möchte wegen des Coronavirus nicht komplett auf Konzerte verzichten. Um in diesen schwierigen Zeiten mit seinem Publikum kommunizieren zu können, gibt er Hauskonzerte auf Twitter (link). Sie können Igor Levit also täglich live erleben! Seit dem 12. März gibt er jeden Abend um ca. 19 Uhr per Livestream ein Hauskonzert „bis wir uns alle wieder gemeinsam, real, nah beieinander versammeln und Kunst erleben können„.  Das Ganze ist ein Experiment. „Die Konzertsäle sind leer, gemeinsames Hören und Erleben von Musik ist nicht möglich. Das ist traurig, jedoch notwendig. Und gut so. Trotzdem möchte ich Musik weiter mit Euch teilen. Hören, erleben. So, wie es halt geht.

Igor Levit setzt jetzt also seine Kunst dezidiert gegen die Angst. Gegen unser aller Vereinzelung, Kleinmut und Ratlosigkeit in Zeiten, in denen tatsächlich die Freiheit eingeschränkt wird wie nie zuvor.“ (Alex Rühle, „Chaconne in Turnschuhen“:  www.sueddeutsche.de)

Featured Artist